Lektorendienst - Gottes Wort

Gottes Wort ist zweifach zu
uns in die Welt gekommen:

In Jesus ist es Mensch geworden,
in der Bibel ist es Buch geworden.


Der Lektor liest das Wort Gottes aus der Heiligen Schrift in der ersten und - im allgemeinen nur bei Hochfesten - in der zweiten Lesung vor.
Die erste Lesung stammt fast immer aus dem Alten Testament, die zweite aus dem Neuen Testament.

Ebenso übernimmt der Lektor die Fürbitten.

 

Möchten Sie gerne als Lektor in eine der Pfarreien tätig sein - können Sie sich gerne jederzeit melden.

 

Lektorenplan Wallersdorf

 

Lektorenplan Altenbuch

 

Lektorenplan Haidlfing